Pflanzaktion der Wirtschaftsjunioren Kulmbach

Die Wirtschaftsjunioren beschäftigen sich schon seit vielen Jahren mit Nachhaltigkeit – nicht erst seit das Thema modern geworden ist. Schon 2014 wurde beispielsweise der JCI Weltkongress in Leipzig klimaneutral durchgeführt und Reisetätigkeiten (in Form von CO2) von WJ Landesvorsitzenden bereits 2011 mit Baumspenden an Plant-for-the-Planet kompensiert.
Nun haben die Wirtschaftsjunioren Kulmbach vor, regionale Baumpflanzaktionen, also im wunderschönen Oberfranken, durchzuführen. Hierfür findet eine Zusammenarbeit mit Carmen Hombach, Stadtförsterin von Kulmbach, statt. Ziel ist eine Pflanzaktion von 7.000 Bäumen im November 2022.

Am 26. November 2022 wird ergänzend eine sogenannte Kinderakademie von Plant-for-the-Planet in Kulmbach durchgeführt, auf der Kinderbotschafter geschult werden. Die Akademie wird mit der Baumpflanzaktionen verbunden.  

Ihr Engagement
 Sie interessieren sich für ein lokales Nachhaltigkeitsprojekt und wollen uns bei der Baumpflanzaktion 2022 unterstützen? 
Spenden Sie Bäume mit dem Stichwort „Kulmbach“
Was sind Ihre Vorteile? 
–     Jeder Baum leistet einen wertvollen Beitrag gegen Klimawandel 
–     Sie ermöglichen mit Ihrer Baumspende die Aufforstung von einem zukunftsfähigem Wald in der Region, eine natürliche CO2 Speicherung und leisten damit einen aktiven Beitrag
– Sie erhalten eine Urkunde für die von Ihnen gespendeten Bäume
Sehr freuen würden wir uns, wenn Sie unser Engagement „nachhaltig“ unterstützen würden und die Partnerschaft auch für die nächsten Jahre anstreben. Dies gibt uns Planungssicherheit und wir können rechtzeitig geeignete Pflanzflächen im Landkreis bzw. der Region finden.

Im Jahr 2022 ist eine Pflanzaktion in Kulmbach geplant. Hier werden 5000 Bäume auf 8000 qm gepflanzt.

Wir freuen uns über die Begeisterung und das Engagement der Wirtschaftsjunioren und ihren wichtigen Schritt hinzu einer aufgeforsteten und für die Zukunft bereiten Region Aschaffenburg.